Bildung und Vermittlung
Datenschutz
 
Aktuelle Ausstellungen
   
 
   
 

Do 14.3. bis So 12.5.
Neues aus der Gemäldesammlung

Zum Beginn der diesjährigen Saison zeigt das Museum Schloss Holdenstedt „Neues aus der Gemäldesammlung“. Die Sammlung des Museums umfasst rund 1.000 Gemälde von über 70 Künstlern. Ziel ist es, heimische Kunst zu sammeln, also vor allem Werke Uelzener Künstler oder solche mit Uelzener Motiven. Kunstobjekte kommen auf verschiedenen Wegen ins Museum. Entweder als Nachlass eines Künstlers, als Dauerleihgabe, Spende oder durch Ankauf.
Der Etat dafür ist jedoch sehr begrenzt, sodass das Museum stark auf Spenden von Privatpersonen angewiesen ist.
Die in der Ausstellung gezeigten Gemälde und Zeichnungen sind eine Auswahl von Werken, die in den letzten Jahren vom Museum übernommen wurden. Die Ausstellung gibt damit nicht nur einen Einblick in die Sammlungstätigkeit der letzten Jahre, sondern vermittelt auch einen Eindruck von der Vielfalt des künstlerischen Schaffens in unserer Region.